Neben unseren Standorten in Köln, Hamburg und München sind wir nun auch in der Hauptstadt für einen Kunden im Einsatz. Frei nach Berliner Schnauze: « Jez aba ran an de Buletten! »